Elektrosmog durch Energiesparlampen Licht in das Dunkel

0
493
Energiesparlampen

Energiesparlampen

Als ich vor einigen Wochen eine Vorlesung an einem schon oft besuchten Ort besuchte, wunderte ich mich, dass ich innerhalb weniger Minuten starke Symptome bekam, die mir sehr zu schaffen machten, und die ich in dieser Form und Heftigkeit nicht kannte.Nach circa 5 Minuten Aufenthalt in dem Raum bekam ich heftige Übelkeitsgefühle im Solarplexus die fast bis zum Brechreiz gingen, Kopfschmerzen, inneres Zittern am ganzen Körper, kalte Hände, ein Gefühl auf der Haut, als würde die Haut ebenfalls zittern und ein Gefühl von Schwäche, als würde alle Kraft aus meinem Körper gezogen. Auf der Suche nach denkbaren Ursachen bemerkte ich irgendwann, dass die Glühbirnen in diesem Raum durch circa zwanzig Energiesparlampen ersetzt worden waren, welche die Symptome auszulösen schienen. Ich suchte mir einen Sitzplatz unter den wenigen verbliebenen Glühlampen und die Symptome besserten sich augenblicklich, verschwanden allerdings nicht ganz.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here